Möhringsberg

Neubau Wohnanlage Hannover-Nordstadt

Fertigstellung 2000
Bauherr GBH Gesellschaft für Bauen und Wohnen, Hannover
Leistungen LPH 1-8
Volumen Ca. 5,5 Mio. €
Info einblendenInfo ausblenden

auf den flächen des "producten-bahnhof" wie er um 1900 genannt wurde oder dem güterbahnhof wie er zuletzt hieß, ist ein neues stadtviertel entstanden. die alte ladestrasse führt jetzt als baumallee durch eine wohn­anlage direkt in den neuen bürgerpark. fragmente des großformatigen pflasters, leuchten auf hohen gitter­masten oder einige wenige schienenstränge erinnern noch an die alte nutzung.

 

wie eine schlange schiebt sich der fünfgeschossige block­rand direkt an den stark frequentierten mäandrierenden "weidendamm". im geschützten innenhof nutzen sechs freistehende "stadtvillen" und das "bürgerhaus" die abgeschirmte ruhe. als reminessence an die fazinierende kraft des gegenüber liegenden alten produk­tions­ge­bäudes der continentalwerke wurde der blaurote klinker aufgenommen. die handwerkliche ausführung erinnert in den details an die architektur der 30er jahre.

 

Fotos: Marcus Bredt